Seit Gründung befindet sich die franconpharm im Privatbesitz mit Hauptkompetenzen im Nischenmarkt des Knoblauchs.

Gründungsdatum: 10.10.1993
Gründer: Hans-Eckhard Kroder
Beruf: Chemiker - Seit 30 Jahren in der Pharmazie - zuletzt als Verkaufsleiter für Firmen - z.B. Pfizer, Cyanamid
Aktivitäten: Vermarktung pharmazeutischer Produkte

Hauptmarke: Strongus (mit purem ätherischem Knoblauchöl)
Knoblauch ist: Alliin + Alliinase = Allicin

Qualitäts-Sicherung:
Wir arbeiten mit Firmen zusammen, die grosse Erfahrung aufweisen können. Diese Firmen haben einen sehr hohen Standard in ihren Richtlinien und der Regelung ihrer Produktion, Lagerhaltung, Qualitätskontrolle, Hygiene und der Qualifikation und Ausbildung ihres Personals bezüglich der Produktion pharmazeutischer Produkte.

unsere Haupt-Export-Länder sind:
Österreich, Saudi-Arabien, Bosnien, Libyen, Süd-Korea, Neuseeland, Strongus ist in Ungarn registriert und jetzt auch im Jemen.